• Unser Geschäftskundenvertrieb ist für Sie da, auch jetzt!

    Wichtige Informationen zur Mehrwertsteuersenkung finden Sie hier

    Gibt es Einschränkungen bei der Energieversorgung?

    Es gibt keine Einschränkungen. Die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme ist auch in der aktuellen Corona-Krise gesichert. Weitere Informationen hierzu in der Videobotschaft unseres Vorstandsvorsitzenden Dr. Thorsten Radensleben

    Wie kann ich den Geschäftskundenvertrieb aktuell erreichen?

    Sie erreichen Ihren direkten Kundenbetreuer wie gewohnt via Telefon oder E-Mail.

    Alternativ können Sie uns über Telefon, E-Mail-Postfach oder Kontaktformular erreichen. Wegen erhöhtem Aufkommen rechnen wir mit längeren Wartezeiten und bitten schon jetzt um Geduld.

    E-Mail: geschaeftskunden@badenova.de

    Telefon: 07612793456

    Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr

    Kontaktformular Kontaktformular

    Kann ich meinen Abschlag reduzieren?

    Wir bekommen derzeit vermehrt Anrufe und Nachrichten zu den Themen Abschlagsreduzierung und Liquiditätsengpässe. Als Kunde der badenova möchten wir Sie selbstverständlich unterstützen und bitten Sie auf Ihren direkten Ansprechpartner zuzugehen, um eine gemeinsame Lösung zu finden. Alternativ wählen Sie bitte unser E-Mail-Postfach oder Telefon.

    Wie reagiert die badenova auf die aktuelle Situation?

    Die steigende Verbreitung des Corona-Virus stellt badenova – wie alle Betreiber der „kritischen Infrastruktur“ vor Herausforderungen.

    Um eine weiterhin sichere und zuverlässige Versorgung mit Energie und Trinkwasser zu gewährleisten, greift beim regionalen Energie-und Umweltdienstleister ein mehrstufiger Maßnahmenplan, der viele Unternehmensbereiche miteinschließt. badenova verfolgt einen klaren Pandemieplan mit dem obersten Ziel, das Ansteckungsrisiko im Unternehmen so gering wie möglich zu halten und den Regelbetrieb weiter zu gewährleisten.

    Zur Pressemeldung

    Auch auf unseren Social Media Kanälen erhalten Sie aktuelle Informationen.

    Facebook

    Twitter

    Instagram

    Wie kann die badenova Plattform „SCHWARZWALD-CROWD“ helfen?

    Unsere Crowdfunding-Plattform SCHWARZWALD-CROWD ist ab sofort für alle Bereiche und Branchen geöffnet, welche durch die aktuellen Entwicklungen aufgrund der Corona-Krise mit Umsatzeinbußen zu kämpfen haben. Das kann das Café um die Ecke sein, aber auch der ortsansässige Friseur oder der regionale Bäcker.

    Sie alle können jetzt auf der SCHWARZWALD-CROWD ihre Situation schildern und über die Plattform Gutscheine für verschiedene Leistungen wie einen virtuellen Kaffee oder Blumengruß anbieten. Die Menschen in der Region können als Projektunterstützer durch den Kauf dieser Angebote direkt und unkompliziert unterstützen. Natürlich ist es auch möglich, ohne Gegenleistung zu spenden.

    badenova hilft außerdem direkt durch die Erhöhung des Fördertopfbetrags und durch die Übernahme von Gebühren.

    Weitere Informationen auf SCHWARZWALD-CROWD.DE

    Wo gibt es noch Hilfe?

    Das Land Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm aufgelegt. Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Freiberufler, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt. Weitere Informationen finden Sie hier

    Wir bitten Sie um Verständnis, falls Rückmeldungen etwas länger dauern. Wir kümmern uns um alle Anliegen und versuchen so schnell wie möglich zu antworten. Lassen Sie uns zusammenhalten und aufeinander achten.

    Wir sind weiterhin für Sie da – auch jetzt! Bleiben Sie gesund!