• Günstiger Gewerbestrom vom Stromanbieter badenova.

    Gewerbestrom von badenova

    Erhalten Sie jetzt Ihr individuelles Angebot für Ihren grünen Gewerbestrom.
  • Enger Wettbewerb, steigende Kosten und die Einsicht in nachhaltigeres Wirtschaften – Gründe für Gewerbetreibende sich bei der Energieversorgung für Öko-Gewerbestrom zu entscheiden, gibt es reichlich:

    ✔ Volle Kostenkontrolle ✔ Voller Klimaschutz ✔ Volle Verantwortung

    Die Argumente für gewerblichen Ökostrom sind dabei häufig deckungsgleich mit denen des Privatkundenbereichs.

    Gesucht wird eine stabile Stromversorgung zu günstigen Preisen – ganz so, dass sich Gewerbetreibende vollständig auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und Klimaziele erreichen. Die Praxis spricht aber oft eine andere Sprache, denn: Wer einen Stromtarif für sein mittelständisches Gewerbe oder seine freiberufliche Tätigkeit sucht, der findet häufig nicht mal ein passendes Angebot an konventionellem Strom.

    Besteht das Bewusstsein und die Verantwortung, die wir alle fürs Klima und die Umwelt tragen, wird es noch schwieriger, den passenden Gewerbestromanbieter aufzuspüren. Die Suche nach einem ökologisch verantwortungsvollen Stromtarif ist für viele eine Herausforderung. Doch das muss nicht sein. Mit unserem Tarif Ökostrom24 Gewerbe haben wir ein leistungsstarkes Angebot für Einzelhändler, Handwerker, Hoteliers, Gastronomen oder produzierenden Unternehmen.

    Sie möchten mehr über den Gewerbestrom von badenova erfahren. Füllen Sie jetzt bequem unser Onlineformular aus.

    Zusammensetzung von Gewerbestrom

    Sicher. Sauber. Nachhaltig. Unser Öko-Gewerbestrom nutzt eine der ältesten Energiequellen der Menschheit. Wasserkraft. Historikern zufolge wurde die Kraft des Wassers bereits vor rund 5.000 Jahren in China genutzt. Auch die Römer setzten auf die „flüssige Energie“ zur Bewässerung ihrer Felder. Und im Mittelalter wurden wasserkraftbetriebene Mühlen eingesetzt, um Hammer- und Sägewerke anzutreiben.

    Im modernen Gewand steht unser Tarif Ökostrom24 Gewerbe in dieser Tradition und versorgt mittelständische Unternehmen und Betriebe mit nachhaltig sauberer Energie. Dabei setzen wir auf eine ausgereifte Technologie, die sich zudem gut regeln lässt.

    Gewerbestrom mit ökologischer Qualität

    Unser Versprechen: Ökostrom24 Gewerbe stammt zu 100 Prozent aus umweltfreundlicher Wasserkraft. Mit klarer Herkunft: Unser Ökostrom24 Gewerbe stammt vorzugsweise aus Kraftwerken in Deutschland, Österreich und Norwegen.

    Strompreise für Gewerbe

    Gewerbestrompreise setzen sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher Bestandteile zusammen, auf die wir als Energieversorger keinerlei Einfluss haben. Die Bestandteile des Strompreises für Unternehmen hat der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft für das Jahr 2021 zusammengestellt .

    Der Preis für Gewerbestrom teilt sich wie dargestellt auf.

    Zusammensetzung der Gewerbestrompreise
    Bestandteile Anteil am Gesamtpreis
    Beschaffung, Netzentgelt, Vertrieb 50,26 %
    EEG-Umlage 35,62 %
    Stromsteuer 8,42 %
    Offshore-Netzumlage 2,16 %
    StromNEV-Umlage 1,49 %
    KWKG-Umlage 1,39 %
    Konzessionsabgabe 0,61 %
    Umlage für Altlasten 0,05 %

    Tabelle 1: Dargestellt sind die Anteile, aus denen sich der Preis für Gewerbestrom zusammensetzt.

    Durchschnittliche Strompreise sind nicht präzise

    Die Berechnung durchschnittlicher Strompreise ist nie zu einhundert Prozent präzise. Die Ergebnisse liefern immer nur eine Größenordnung, die der Orientierung dient. Der Hintergrund: Gewerbestrompreise setzen sich rund zur Hälfte aus Steuern, Netzentgelten und diversen Abgaben zusammen. Teile davon werden von den regionalen Betreibern der Netze erhoben und können deswegen variieren. Der Standort spielt bei der Ermittlung des Gewerbestrompreises für eine Kilowattstunde (kWh) also eine große Rolle. Hinzu kommen Stellgrößen wie Vertragslaufzeiten und der tatsächliche Verbrauch. Grundsätzlich aber gilt für Ihre Berechnungen die Faustformel: Je mehr Strom Sie verbrauchen, desto günstiger wird die Kilowattstunde (kWh).

    Sie möchten mehr über den Gewerbestrom von badenova erfahren und Ihren Strompreis berechnen lassen. Füllen Sie jetzt bequem unser Onlineformular aus.

    Strom- und Preisvergleich für Gewerbe

    Im Vergleich zu Privatstromtarifen fallen die Kosten für Gewerbestrom pro Kilowattstunde geringer aus. Dass wir den Gewerbestrompreis so günstig anbieten können, liegt in erster Linie an der höheren Verbrauchsmenge und verschiedensten Regelungen. So hat die Bundesregierung zahlreiche Maßnahmen in Kraft gesetzt, die uns ermöglichen, ökologisch sauberen Strom für Gewerbekunden mit Verbräuchen von 30.000 bis 100.000 Kilowattstunden (kWh) günstig anzubieten.

    Ökostrom24 Gewerbe – unser Angebot für gewerbliche und freiberufliche Kunden berücksichtigt die besonderen Bedürfnisse der jeweiligen Gewerbe. Die Laufzeit beträgt 24 Monate mit anschließender 12-monatiger Verlängerung. Die günstigen Konditionen unseres Strompreises für Gewerbekunden garantieren wir ebenfalls 24 Monate (Steuern, Abgaben und Umlagen ausgenommen).

    Mit dem Tarif Ökostrom24 Gewerbe bieten wir unseren Kunden weitgehende Planungssicherheit und die Möglichkeit, sich gegen steigende Strompreise abzusichern. Ein Blick auf die Entwicklung der Gewerbestrompreise in der zurückliegenden Dekade belegt die steigende Tendenz der Preisentwicklung.

    Preisentwicklung Gewerbestrom

    Gewerbestrompreise Entwicklung
    Tabelle 2: Entwicklung der Gewerbestrompreise im Zeitraum 2010 bis 2020. (Quelle: BDEW)

    Kosten für Gewerbestrom berechnen

    Energiekosten sind für Gewerbekunden und Freiberufler ein wichtiger Kostenfaktor. Deswegen lautet die entscheidende Frage:

    Was kostet eine Kilowattstunde Ökostrom fürs Gewerbe?

    Füllen Sie jetzt bequem unser Onlineformular aus - wir berechnen Ihren Gewerbestrompreis:

    Günstiger Gewerbestrom

    Bitte bedenken Sie, dass günstiger Ökostrom fürs Gewerbe nicht nur einen verantwortlichen Umgang mit Energie aus regenerativen Energien darstellt. Ökostrom24 Gewerbe – unser günstiger Tarif für Gewerbe und Freiberufler – unterstützt Sie bei Ihren Bemühungen, Klimaziele zu erreichen und bei Ihren Kunden für eine positive Wahrnehmung zu sorgen. In Verbindung mit unserer 24-monatigen Preisgarantie erhalten Sie volle Kontrolle über Ihre Energiekosten und schlagen der Preisentwicklung ein Schnippchen.

    Gewerbestrom anmelden

    Sie betreiben ein Gewerbe oder arbeiten freiberuflich und verbrauchen zwischen 30.000 und 100.000 Kilowattstunden Strom im Jahr? Prima, dann ist unser Tarif Ökostrom24 Gewerbe wie für Sie gemacht. Füllen Sie einfach unser Formular aus. Wir unterstützen Sie gerne bei einem Wechsel Ihres Stromanbieters.

    Ein Tipp zum Schluss: Bei Interesse an unserem Tarif Ökostrom24 Gewerbe sollten Sie einen Blick auf Ihren aktuellen Gewerbestromanbieter werfen – Kündigungsfristen und vertragliche Bindungen sind wichtige Informationen, die wir benötigen. Sollten Sie Ihren aktuellen Vertrag gekündigt haben, dann teilen Sie uns das bitte mit.