Zurück zur Übersicht

Partnerschaft für Klimaschutz am Oberrhein

Zusammenschluss von Kommunen und Partnern aus der Wirtschaft zum Klimaschutz

Mit dem Ziel, die vielfältigen Klimaschutzprojekte in der Region zu vernetzen und Bürgern und Kommunen einen schnellen Überblick zu ermöglichen, bildete sich 2006 die ‚Partnerschaft für Klimaschutz am Oberrhein’. In ihr schlossen sich mehr als 80 Gemeinden, Städte und Kreise und über 50 Institutionen, Banken, Energieversorger und Unternehmen zusammen um, den Energieverbrauch zu senken, das Klima zu schützen und die regionale Wirtschaft zu fördern.

Das Projekt kann schon erste Erfolge nachweisen: 2006 stieß es im Bereich regenerative Energien Folgeinvestitionen von einer Milliarde Euro an und förderte damit die regionale Wirtschaft. Im Januar 2010 wurde die Gründung des Vereins „Strategische Partner – Klimaschutz am Oberrhein e.V.“ beschlossen und 2011 ein bis 2015 reichender Masterplan als strategische Orientierung und zur Festlegung der Kommunkationsstrategie entwickelt sowie verabschiedet.

Über die Homepage der Partnerschaft.stehen Ihnen tiefergehende Informationen zum Verein „Strategische Partner – Klimaschutz am Oberrhein e.V.“ zur Verfügung.

Projektdaten

Projektnummer 2008-21
Projektart Umweltkommunikation
Projektträger Handwerkskammer Freiburg
Laufzeit bis Dezember 2013
Zuschuss 250.000

Ihre Ansprechpartner

Richard Tuth

Richard Tuth

Innovationsfonds Klima- & Wasserschutz

T: 0761-279-29 84

E-Mail: richard.tuth@badenova.de

Michael  Artmann

Michael Artmann

Innovationsfonds Klima- & Wasserschutz

T: 0761-279-22 53

E-Mail: michael.artmann@badenova.de

Weitere Projekte aus Umweltkommunikation

RIGHT OFFCANVAS AREA