Zurück zur Übersicht

Klimaneutrales Fußballstadion in Freiburg

Klimaneutrales Fußballstadion in Freiburg

Die Stadion Freiburg Objektträger GmbH & Co. KG, bestehend aus Vertretern der Stadt Freiburg und des Sport-Club Freiburg, plant den Bau eines klimafreundlichen Fußballstadions im Freiburger Westen. Der nachhaltige und ganzheitliche Ansatz sieht die Einbindung von Abwärme aus dem angrenzenden Industriegebiet vor. So wird das Stadion, passend zum Leuchtturmcharakter des „Green Industry Parks“, Teil eines großflächigen ökologischen Fernwärmenetzes. Der Energiebedarf für den Stadionbetrieb soll durch intelligente Technikplanung insgesamt minimiert werden. Für die Stromversorgung sind Photovoltaikanlagen geplant. Mit dem Bau dieses Stadions setzt Freiburg ein weithin sichtbares Signal für eine nachhaltige Energieversorgung - auch bei Großprojekten.

Projektdaten

Projektnummer 2017-05
Projektart Bau und Anwendung
Projektträger SFG Stadion Freiburg Objektträger GmbH & Co.KG
Laufzeit Januar 2017 bis Dezember 2019
Zuschuss 250.000 €

Ihre Ansprechpartner

Richard Tuth

Richard Tuth

Innovationsfonds Klima- & Wasserschutz

T: 0761-279-29 84

E-Mail: richard.tuth@badenova.de

Michael  Artmann

Michael Artmann

Innovationsfonds Klima- & Wasserschutz

T: 0761-279-22 53

E-Mail: michael.artmann@badenova.de

Weitere Projekte aus Bau und Anwendung

RIGHT OFFCANVAS AREA