Zurück zur Übersicht
03.05.2017

badenova beim Frühlingsfest

Um auf das Engagement von badenova im Bereich der Bienen aufmerksam zu machen, war badenova beim 3. Freiburger Frühlingsfest von 29. April bis 1. Mai vertreten. An allen drei Tagen waren Mitarbeiter mit dem badenova Messetruck vor Ort. Das Fest fand auf dem Gelände der Stadtgärtnerei Freiburg und des Mundenhofs statt.

Auszubildende Joana Federer verteilt an die Besucher Samentütchen
Auszubildende Joana Federer verteilt an die Besucher Samentütchen

Auch badenova profitierte am langen Maiwochenende vom warmen Wetter. Zahlreiche Besucher informierten sich am badenova Messetruck über den Schutz der Bienen und das Engagement von badenova für die heimischen Imker. Dass jeder mit wenig Aufwand einen Beitrag zum Bienenschutz leisten kann, symbolisierte auch die Aktion von badenova beim Frühlingsfest: Insgesamt 2.500 badenova Saattütchen verteilten Leonie Bank und Melanie Enderle von der Unternehmenskommunikation mit Hilfe der Auszubildenden Joana Federer und Till Zehnle an die Besucher. Ziel der Aktion war es, die bienenfreundliche Bepflanzung in Freiburger Gärten zu unterstützen.

Passend zum Thema „Bienen“ schminkten die Kolleginnen an allen drei Tagen dutzende Kindergesichter zu Bienen und Schmetterlingen. „Beide Aktionen wurden von den Festbesuchern sehr positiv und dankbar aufgenommen“, so VS-UNK Mitarbeiterin Leonie Bank.

RIGHT OFFCANVAS AREA