Zurück zur Übersicht
05.05.2017

Unterwegs in den Baumkronen

Abenteuerliche Brücken, Kletternetze, Seilbahnen und schwebende Plattformen sorgen in 30 Metern Höhe für Spaß und Nervenkitzel. Ausgerüstet mit einem Klettergurt, Helm und Handschuhen erklimmt man im Klettergarten in Kenzingen die Baumkronen des Forlenwaldes. Die zu überwindenden Hindernisse lassen die Herzen aller Abenteurer schneller schlagen.

Von den Baumkronen aus erhalten die Kletterer eine neue Perspektive
Von den Baumkronen aus erhalten die Kletterer eine neue Perspektive

Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung heißt es „auf die Bäume fertig los!“. Rund 90 Hindernisse müssen die Besucher durch Hangeln, Balancieren, Klettern oder Rutschen in den Baumkronen des Kenzinger Forlenwalds überwinden. Kleine wie große Besucher können dabei in luftiger Höhe ihre Grenzen austesten. Vanessa Bechtold (VS-UNK) hat den unvergesslichen Nervenkitzel in 30 Meter Höhe für die badenova Freizeittipps vorgeschlagen.

Unterwegs in den Baumkronen


Um jeden Monat einen einzigartigen Freizeittipp vorstellen zu können, benötigt die Unternehmens- kommunikation die Unterstützung der Mitarbeiter.
VS-UNK freut sich auf weitere Ausflugs-/ Freizeittipps aus der badenova Belegschaft.

Haben Sie Ihren persönlichen Tipp schon eingereicht? Hier geht’s zur .

RIGHT OFFCANVAS AREA