Zurück zur Übersicht
18.09.2017

badenova in Kooperation mit home&smart geht an den Start

Ab sofort bietet die badenova AG & Co. KG in Kooperation mit home&smart, Endkunden ein herstellerunabhängiges Informationsportal zu den Themen Smart Home, Internet of Things (IoT), eMobility und anderen eTrends.

Das neue Informationsportal ist an den Start gegangen
Das neue Informationsportal ist an den Start gegangen

„Die Digitalisierung verändert Nutzerverhalten und Geschäftsmodelle nachhaltig. Die Themen Smart Home und Internet of Things sind ein wichtiger Bereich in der künftigen digitalen Energiewelt und Stadtwerke wie Energieversorger müssen sich diesen neuen Entwicklungen stellen", so Dr. Thorsten Radensleben, Vorstandsvorsitzender der badenova AG & Co.KG und Gesellschafter bei home&smart.

Das auf das Corporate Design der badenova angepasste Informationsportal wurde in den bereits existierenden Web-Aufritt zum Thema Smart Home eingebunden. Dadurch findet der Endkunde das Smart Home-Angebot seiner Stadt bzw. seines regionalen Versorgers in den Google-Suchergebnissen.

Auf dem Portal befinden sich über 1.500 Berichte, darunter Produkttests und Vergleiche, welche zur Inspiration, umfassenden Information und Beratung dienen. Die home&smart Redaktion sorgt für die fortlaufende Bereitstellung neuer Inhalte und Formate, die das Portal somit immer topaktuell halten. Entscheidet sich der Endkunde zum Kauf eines Smart Home-Produkts, so kann er dieses direkt über die eingeblendeten home&smart Partner-Webshops online kaufen.

„Das White Label-Produkt von home&smart ist perspektivisch für Stadtwerke und Energieversorger der erste Baustein für ein digitales Geschäftsmodell“, erklärt Sven Häwel, Leiter Portal bei home&smart. Denn neben der monatlichen Auswertung von Nutzerstatistiken auf dem White Label Portal, erhält der Energieversorger für jeden Kauf eine umsatzabhängige Provision.

Hier geht es zum herstellerunabhängigenInformationsportal Smart Home.

RIGHT OFFCANVAS AREA