Zurück zur Übersicht
20.10.2017

badenova zum Anfassen

badenova ist dieser Tage sowohl bei den ersten Energie- und Nachhaltigkeitstagen in Pfaffenweiler als auch bei den Energietagen Ettenheim vor Ort vertreten. Besucher können sich von den badenova Experten zu den Themen E-Mobilität, Heizungssanierung und zu Zukunftslösungen der Energieversorgung beraten lassen.

badenova Messetruck
badenova Messetruck

Bei den Energie- und Nachhaltigkeitstage in Pfaffenweiler können sich Besucher von badenova am Samstag, 21. Oktober rund um das Thema E-Mobilität informieren. Am Stand beraten die Experten unter anderem zum neuen badenova Produkt-Bundle bestehend aus Wallbox samt Installation, E-Autoleasing und badenova Ökostrom. Zudem bieten lokale Autohäuser Testfahrten mit Elektroautos an. Pfaffenweiler veranstaltet die Energie- und Nachhaltigkeitstage dieses Jahr zum ersten Mal. „Es ist so wichtig, dass wir alle – Kommunen, Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft, Verkehr etc. – an unserem Platz unser Bestmögliches tun, die Umwelt zu schützen, den Klimawandel zu bremsen und die Energiewende voranzubringen.“, erläutert Dieter Hahn, Bürgermeister der Gemeinde Pfaffenweiler. Die Veranstaltung findet von 10 bis 16 Uhr in und um die Batzenberghalle in Pfaffenweiler statt.

Am Samstag, 21. Oktober und Sonntag, 22. Oktober ist badenova zudem auch bei den Energietagen Ettenheim mit einem Stand vor Ort. An beiden Tagen können sich die Besucher am Messestand beraten lassen. Am Sonntag hält Anton Hatt (badenova Unternehmenskommunikation) von 13:30 bis 14:30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Wie heizt Deutschland in Zukunft?“. Hierbei geht er unter anderem auf den aktuellen Stand der Technik sowie Zukunftslösungen der Energieversorgung ein.

RIGHT OFFCANVAS AREA