Zurück zur Übersicht
13.06.2018

Badminton-Star bei „badenova bewegt“ Lahr

Im Rahmen der Landesgartenschau in Lahr findet zum ersten Mal auch die Veranstaltung „badenova bewegt“ Lahr statt. Das Sportfest richtet sich an alle Familien und Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren. Ziel der Veranstaltung ist es, Kinder spielerisch für Sport zu begeistern. „badenova bewegt“ Lahr findet am Samstag, 16. Juni, statt.

Badminton-Star bei „Badenova bewegt“ Lahr

Personen auf dem Pressebild im Bürgerpark der Landesgartenschau Lahr (von links nach rechts): Nicole
Personen auf dem Pressebild im Bürgerpark der Landesgartenschau Lahr (von links nach rechts): Nicole

Badminton-Star bei „badenova bewegt“ Lahr

Im Rahmen der Landesgartenschau in Lahr findet zum ersten Mal auch die Veranstaltung „badenova bewegt“ Lahr statt. Das Sportfest richtet sich an alle Familien und Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren. Ziel der Veranstaltung ist es, Kinder spielerisch für Sport zu begeistern. „badenova bewegt“ Lahr findet am Samstag, 16. Juni, statt.

Elf Jahre „badenova bewegt“ bedeutet 33 Kindersportfeste in Südbaden mit fast 60.000 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen. Im Jahr 2018 wird das Sportfest nun erstmals in Lahr stattfinden. Für die Veranstaltung werden 20 Sportstationen aufgebaut, bei denen sich die jungen Besucher der Landesgartenschau erproben können. Durch die Teilnahme werden Punkte für den Titel „sportlichster Schüler“ bzw. „sportlichste Schülerin“ gesammelt. Außerdem wird auch die Schule prämiert, deren Schülerinnen und Schüler insgesamt die meisten Punkte beim Sportfest sammeln.

Auf dem Landesgartenschaugelände wird unter anderem eine große Anzahl an Sportarten geboten. Darüber hinaus werden für die jüngeren Besucher das Spielmobil der Stadt Lahr und das Sportmobil der Badischen Sportjugend aufgebaut. Fußballbegeisterte können passend zum WM-Start das Füchsleabzeichen an der Sportstation des SC Freiburg machen.

Auch bei badenova bewegt Lahr dabei: Nicole Grether, deutsche Badminton-Rekordnationalspielerin und zweifache Olympiateilnehmerin. Sie wird zusammen mit dem Badmintonclub Lahr die Badmintonstation anbieten und die Teilnehmer für ihre Sportart begeistern.

Die Teilnahme an allen Sportangeboten sowie der Eintritt für die ersten 1000 Teilnehmer zur Landesgartenschau sind für Kinder und Jugendliche kostenlos. Einige Karten sind noch über eine Anmeldung unter www.badenovabewegt.de/lgs erhältlich.

Interessierte Schulen, die noch bei „badenova bewegt“ dabei sein wollen, können sich noch bis Mittwoch, 13.Juni 2018, bei Jens Hoffmann von der ausführenden Agentur Sportalis melden (Email: hoffmann@sportalis.de), Telefon: 0177-8056959).

RIGHT OFFCANVAS AREA