Zurück zur Übersicht
11.06.2019

badenova investiert in Kundenbeziehung

badenova hat 2018 nicht nur konsequent an ihren Kundenbeziehungen und Kundenkanälen gearbeitet und diese stark ausgebaut, sondern auch die Rekordsumme von 43,6 Millionen Euro in die Strom-, Erdgas- und Wassernetze investiert. Dadurch konnte badenova auch in 2018 weiter erfolgreich wachsen.

badenova Servicecenter in Freiburg
badenova Servicecenter in Freiburg

„Mit professionellem Service, attraktiven Preisen und Angeboten sowie einem großen Portfolio an Dienstleistungen, die wir über verschiedene Kanäle, online wie persönlich, anbieten, wollen wir die Kunden für uns gewinnen und begeistern. Dass wir in Service und Beratung noch besser werden konnten, freut uns immens“, sagte Finanzvorstand Maik Wassmer.

badenova hat 2018 viel bewegt. Der Bilanzgewinn ist trotz der großen Anzahl an Aktivitäten mit 52 Millionen Euro aber nur leicht gesunken (2017 lag er bei 55,7 Millionen). Investiert wurde u.a. in Servicecenter und Shops, in verschiedenste online Beratungsmöglichkeiten, Vertriebskanäle, verbesserte Homepages und IT-Plattformen zur besseren Bearbeitung von Kundenanliegen. Die Online-Services wurden in vielen Bereichen ausgebaut und vereinfacht. Vom Online-Tarifwechsel bis zur papierlosen Rechnung ist jetzt alles möglich. „Das ist zwar in anderen Branchen schon Standard, aber aufgrund der vielen Vorschriften und Regelungen im Energievertrieb noch nicht weit verbreitet,“ so Wassmer. Ebenfalls wurde die Palette der Bundle-Produkte erweitert. Das Engagement für den Kunden blieb nicht unbemerkt: Der Kundenservice der badenova wurde von der Zeitschrift „Wirtschaftswoche“ als „Bester Kunden- und Verbraucherservice 2019“ prämiert. „Zum dritten Mal in Folge den Spitzenplatz unter den regionalen Energieversorgern zu erreichen ist ein Ansporn für die Mitarbeiter, das hohe Niveau zu halten“, so der Finanzvorstand.

Den kompletten Pressetext finden Sie hier badenova präsentiert Bilanz 2018 (PDF, 168KB). Wichtige Zahlen enthält das folgende Datenblatt Kennzahlen 2018 von badenova (PDF, 153KB) sowie die Grafik Infografik mit Zahlen 2018 (PDF, 1.9MB).

RIGHT OFFCANVAS AREA