Zurück zur Übersicht
08.10.2019

Stromausfall in Staufen behoben

Am heutigen Dienstag, 8. Oktober kam es um 12:35 Uhr in Teilen von Staufen zu einem Stromausfall. Grund waren zwei Kabelfehler auf der Leitung. Sukzessive nahm die für den Netzbetrieb zuständige badenova Tochter bnNETZE die ausgefallenen Trafostationen wieder sicher ans Netz. Um 14:34 Uhr war die Versorgung in allen Bereichen wieder hergestellt.

Stromausfall in Staufen behoben

Betroffen vom Stromausfall waren Teile von Tunsel (zu Bad Krozingen gehörend), die Staufener Ortsteile Grunern sowie Wettelbrunn und der Staufener Weiler Etzenbach.

Grund für die Versorgungsunterbrechung waren zwei Kabelfehler, so die für das Stromnetz in Staufen zuständige bnNETZE GmbH: Der erste Kabelfehler lag im Bereich der Albert-Hugard-Straße, der zweite zwischen der Schaltstelle Tunsel Im Reihen und dem Neuen Weg. Insgesamt 2.600 Menschen waren vorübergehend ohne Strom. bnNETZE ist aktuell dabei, die schadhaften Stellen aufzugraben und die Fehler zu reparieren.

Die badenova Tochter bnNETZE ist im Auftrag der Stadtwerke MüllheimStaufen für den Betrieb des dortigen Netzes verantwortlich.

Beide Unternehmen entschuldigen sich bei den Bürgerinnen und Bürgern für die Unannehmlichkeiten, die durch die Versorgungsunterbrechung entstanden sind.

RIGHT OFFCANVAS AREA