Zurück zur Übersicht
19.11.2019

badenova Weihnachtsspenden für die Region

Seit mittlerweile 19 Jahren verzichtet der regionale Energie- und Umweltdienstleister badenova in der Vorweihnachtszeit erneut auf kostspielige Weihnachtsgeschenke an Kunden. Stattdessen stellt badenova das eingesparte Geld karitativen und ehrenamtlichen Einrichtungen zur Verfügung. Insgesamt handelt es sich auch in diesem Jahr wieder um eine Summe von 17.000 Euro.

badenova Weihnachtsspenden für die Region

Mit ihren jährlichen Weihnachtsspenden leistet badenova seit 19 Jahren einen verlässlichen Beitrag, um Bedürftigen in der Region zu helfen. Inzwischen sind auf diese Weise über 320.000 Euro an soziale und caritative Einrichtungen geflossen. In diesem Jahr gehen rund 17.000 Euro an Tafelläden und Essenstreffs im gesamten Gebiet zwischen Hochrhein und Nordschwarzwald. badenova geht es vor allem darum, ehrenamtliche Akteure zu unterstützen, oder Einrichtungen zu fördern, die in der Regel nicht im Rampenlicht stehen, aber finanzielle Hilfe gut gebrauchen können.

Zur ausführlichen Pressemitteilung: badenova Weihnachtsspenden für die Region (PDF, 174KB)

RIGHT OFFCANVAS AREA