Zurück zur Übersicht
03.07.2014

badenIT stellt neues Rechenzentrum in Freiburg fertig

Die Tochterfirma badenIT hat in Freiburg ein zweites Rechenzentrum errichtet. Mit dem Bau des Rechenzentrums kommt badenIT den steigenden Sicherheitsbedürfnissen seiner Kunden entgegen.

Projektleiter Ralf Held im neuen badenIT Rechenzentrum
Projektleiter Ralf Held im neuen badenIT Rechenzentrum

Unternehmen sind heute zwingend auf eine zuverlässige digitale Datenverarbeitung und -speicherung angewiesen. So auch die Kunden der badenIT. „Die Anforderung unserer Kunden an die IT-Sicherheit ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.“ , so Geschäftsführer Peter Lais. „Unternehmen rüsten sich verstärkter gegen Gefahren und Angriffe auf ihre IT aus. Gleichzeitig rücken bei vielen Firmen Überlegungen zu ökologischer und nachhaltiger IT (der GreenIT) weiter in den Fokus.“ badenIT reagierte deshalb auf die veränderte Nachfrage nach energieeffizienten und sicheren Rechenzentrumsdienstleistungen und entschied sich gemeinsam mit badenova für den Bau eines zweiten Rechenzentrums nach ökologischen Gesichtspunkten.

Auf dem Gelände der Verbundwarte wurde das neue Rechenzentrum errichtet, welches sich durch seine optimale Anbindung an das bestehende Strom- und Glasfasernetz, hohe Verfügbarkeit, Sicherheit und Effizienz auszeichnet. Seit Juni 2014 ist die Baumaßnahme abgeschlossen. Ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept mit strenger Einlasskontrolle, Videoüberwachung und vor-Ort-Besetzung schützt vor unbefugtem Zugriff. Brand- und Wasserschutz sind nach international anerkannten Sicherheits- und Qualitätsstandards konzipiert. Die Klimaanlage mit einem innovativen Energiemonitoring sorgt für eine optimale Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit.

Durch den Bau des neuen Rechenzentrums kann das bestehende „alte“ Rechenzentrum energetisch saniert und erkannte potenzielle Risiken beseitigt werden. Gleichzeitig kann badenIT seinen Kunden durch zwei räumlich getrennten Rechenzentren zukünftig die höchste Ausfallsicherheit bieten, da Daten und Systeme redundant betrieben werden können.

Im Herbst wird das Rechenzentrum mit einer Veranstaltung offiziell eröffnet.

RIGHT OFFCANVAS AREA