Zurück zur Übersicht
15.09.2014

Fußballspiel für einen guten Zweck

Der DRK Kreisverband Freiburg ist bei seinen Einsätzen bei den Heimspielen des SC Freiburg künftig noch besser ausgerüstet. Er erhielt dieser Tage aus den Händen von badenova-Vorstand Mathias Nikolay zwei moderne Einsatzrucksäcke im Wert von 750 Euro.

Übergabe der Einsatzrucksäcke an den DRK
Übergabe der Einsatzrucksäcke an den DRK

Anlass für diese Spende war das elfte traditionelle Fußballspiel zwischen der badenova und der südbadischen Bürgermeisterauswahl, das in diesem Jahr mit 2:2 freundschaftlich ausging. Der DRK setzt die Rucksäcke künftig bei den Heimspielen des SC ein, ebenso auch bei künftigen „Bürgermeisterkicks“ im SC-Stadion. Dank dieser karitativen Fußballspiele haben Bürgermeister und Badenova in den vergangenen elf Jahren insgesamt schon über 15.000 Euro für verschiedene wohltätige Zwecke gespendet.

Das Bild zeigt: (v.l.n.r.) Idun Bräuner (Notärztin), Jürgen Schmidt (Team Einsatzleistung DRK SC), Mathias Nikolay (badenova Vorstand), Peter Zipf (Team Einsatzleitung DRK SC) bei der Spendenübergabe im SC Stadion.

RIGHT OFFCANVAS AREA