Zurück zur Übersicht
26.11.2015

Das eigene Haus durchleuchten

badenova bietet bis Ende Januar fachmännische Thermografie-Erfassung, mit Analyse und Handlungsempfehlungen. Die Heizperiode in den kalten Wintermonaten ist besonders gut geeignet, um mit Hilfe von Thermografie-Aufnahmen ein Haus energetisch unter die Lupe zu nehmen.

Das eigene Haus durchleuchten

Das Angebot von badenova: Noch bis Ende Januar 2016 können Hausbesitzer für nur 95 Euro eine Infrarot-Thermografie-Erfassung und Analyse ihres Gebäudes erhalten. Mit Hilfe von bis zu sechs Außenaufnahmen werden Wärmebrücken und Wärmeverluste identifiziert, undichte Türen und Fenster ermittelt, Feuchtstellen und Leckagen aufgedeckt und insgesamt die energetischen Schwachstellen ermittelt. Zum Angebot gehören auch eine Maßnahmenliste zur Behebung der Schwachstellen und die fachkundige Erläuterung aller Aufnahmen, inklusive einer Einführung in die neue Energieeinsparverordnung. Siehe auch ausführliche Pressemitteilung dazu.

RIGHT OFFCANVAS AREA