Zurück zur Übersicht
23.02.2016

badenova auf der Messe GETEC

Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik (GETEC) in Freiburg ist badenova vom 26. bis 28. Februar mit verschiedenen Neuheiten und Partnern vertreten. badenova ist einer der Hauptsponsoren dieser Messe.

badenova auf der Messe GETEC

Am badenova Messestand (Halle 2, Stand 2.5.15) liefert badenova intelligente Kombi-Lösungen für Heizungsmodernisierer. Das Paket, das badenova anbietet, umfasst die Wahlmöglichkeit, die neue Heizung entweder selbst zu kaufen oder komplett von badenova zu mieten. Darüber hinaus umfasst es verschiedene Module, aus denen Hausbesitzer frei wählen und sie clever miteinander kombinieren können.

Es handelt sich dabei um eine Kombination von Technik und Dienstleistungen. Die technische Lösung für die Heizungserneuerung kann zum Beispiel ein Erdgas-Brennwertkessel sein, ebenso gut aber auch ein Öl-Kessel, eine Wärmepumpe, eine Holzpelletsanlage, ein BHKW oder eine Kombination mit Solarthermie.

Zum Paket der möglichen Dienstleistungen gehören der Sanierungsfahrplan, eine Bafa-vor Ort-Beratung, die Fördermittelberatung- und abwicklung.

Kontakt: extrawaerme@badenova.de

Energiepioniere gesucht

Die Firma GreenPacks GmbH aus Berlin stellt in Zusammenarbeit mit badenova eine weitere Innovation vor. Sie ist für private Stromproduzenten als Energiepaket „GreenPack“ bezeichnet. es handelt sich um ein auswechselbares Standardakku. Es wird zuhause mit „grünem“ Strom geladen und kann dann als Wechselakku für Elektroräder, Rasenmäher oderandere Anwendungen eingesetzt werden. Ermöglicht hat diesen Messeauftritt in Freiburg der regionale Energie- und Umweltdienstleister badenova, der für einen Feldtest mit den mobilen Stromspeichern nun auch Energiepioniere in der Region sucht. badenova startet damit eine neue Runde ihrer Energiepioniere. Jeder, der den GreenPack für sich entdecken will und eine der neuen Lösungen rund um das Energiepaket ausprobieren will, kann sich für einen mehrmonatigen Feldtest bewerben. Zusammen mit dem Hersteller stellt badenova dann ausgewählten Testern die Systemmodule zur Verfügung – damit bald möglichst viele GreenPacks in der Green City Freiburg unterwegs sind.

Eine neue Mobilitätslösung bringt die GreenPack GmbH zur Messe gleich selber mit: ein Kicktrike. Hierbei handelt es sich um einen umweltfreundlichen Elektro-Klapproller, auf dessen Ladefläche kleine Lasten transportiert werden können. Die besondere Kombination von Merkmalen macht es zu einem idealen Verkehrsmittel für die Stadt oder ein großes Firmengelände. Geklappt passt es unkompliziert in Busse und Bahnen, als Trike ausgeklappt transportiert es mit dem Fahrer bis zu 200 kg Nutzlast.

Die Greenpack GmbH ist auf der GETEC in Halle 2 Stand 7.80 zu finden.

Der badenova Innovationsfonds

Besucher am badenova Messestand.
Besucher am badenova Messestand.

Darüber hinaus zeigt badenova auf der Messe GETEC auch einige Beispiele aus dem Programm ihres Innovationsfonds für Klima- und Wasserschutz. Mit diesem Fonds unterstützt badenova seit 15 Jahren Pioniere der Energiewende, indem jährlich drei Prozent des Unternehmensgewinnes für innovative und beispielgebende Projekte bereitgestellt werden. Auf diese Weise sind bereits rund 25 Millionen Euro als Anschubfinanzierung in die Region geflossen. Rund 230 Projekte wurden unterstützt. Der Innovationsfonds mit all seinen Möglichkeiten stellt sich am Messestand des Vereins "Zukunftsenergie e.V." vor. Man findet ihn in der Messehalle 2 am Stand 7.80.

Erläuterungen zum Innovationsfonds

RIGHT OFFCANVAS AREA