Zurück zur Übersicht
14.03.2016

badenova Auszubildende engagieren sich

Sich aktiv in der Flüchtlingshilfe zu engagieren, ist Ziel des aktuellen Sozialprojekts der Auszubildenden von badenova. Den Auftakt machte eine Sammelaktion für Flüchtlingskinder in Eschbach. Im Rahmen des Frühlingsfestes „Spring Get Together“ wurden am Samstag, 12. März die gesammelten Sachspenden an den Flüchtlingshelferkreis Eschbach übergeben.

badenova Auszubildende engagieren sich

Die gesamte badenova Belegschaft wurde von den Auszubildenden aufgerufen, Spielzeug und Möbel zu spenden. Von Bauklötzen über ein Federballset bis hin zu einem Kinderschaukelstuhl - die Spendenbereitschaft der badenova Mitarbeiter war groß. Die gesammelten Sachspenden wurden im Rahmen des Frühlingsfestes „Spring Get Together“ in der Eschbacher Flüchtlingsunterkunft an Rainer Hiss, Koordinator des Helferkreises, übergeben (siehe Bild).

Für viel Spaß sorgte das badenova Torwandschießen
Für viel Spaß sorgte das badenova Torwandschießen

Bestandteil des Festes war auch ein kleiner Jahrmarkt, zu dem neben den Flüchtlingsheimbewohnern auch interessierte Bürger eingeladen wurden. Für die Gäste des Begegnungsfests organisierten die badenova Auszubildenden ein Torwandschießen, bei dem man neben Fußballtrikots weitere tolle Preise gewinnen konnte. „Die Torwand war ein richtiger Magnet.“, so Auszubildende Loreen Blattmann, die neben zwei weiteren Auszubildenden das Fest begleitete. „Ein tolles Fest, das uns großen Spaß gemacht hat.“

Neben der Aktion in Eschbach sind bereits weitere Flüchtlingshilfeprojekte in den kommenden Monaten in Planung, die die badenova Auszubildenden in voller Eigenverantwortung organisieren und umsetzen.

RIGHT OFFCANVAS AREA