Zurück zur Übersicht
19.01.2017

Forschung Immunkrankheiten und Projekt Schulbienen

Seit mittlerweile 16 Jahren verzichtet der regionale Energie- und Umweltdienstleister Bbadenova in der Vorweihnachtszeit erneut auf kostspielige Weihnachtsgeschenke an Kunden. Stattdessen stellt badenova das eingesparte Geld karitativen und ehrenamtlichen Einrichtungen zur Verfügung. Insgesamt handelt es sich auch in diesem Jahr wieder um eine Summe von 17.000 Euro.

Forschung Immunkrankheiten und Projekt Schulbienen

Mit den Spenden der badenova werden in der Region Freiburg folgende Einrichtungen unterstützt: PROimmun e.V. (Verein zur Förderung der Erforschung und Behandlung von Immunerkrankungen), Bürgerschaftsstiftung Soziales Freiburg, Waldkindergarten Freiburg, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Stegen, Droste-Hülshoff-Gymnasium und Sportverein Kappel e.V..

Mit den Spenden der badenova werden in der Region Breisach folgende Einrichtungen unterstützt: KOBRA (Kontakt- und Beratungsstelle für Drogenprobleme), Kinderchor St. Stephan, Imkerverein Breisach e.V. gegr. 1881, Imkerverein Müllheim e.V. gegr. 1872, SOS Werdende Mütter e.V. und Förderverein der Schule Merdingen e.V..

Hanna Prinz betreut ein Bienenvolk in einem Breisacher Schulgarten und erzählt: „Unser Imkerverein mit über 80 Mitgliedern hat inzwischen einen hohen Altersdurchschnitt. Über das VHS-Schulungsangebot konnten wir jüngere Mitglieder werben. Diese badenova-Weihnachtsüberraschung kommt jetzt für unsere bienenfreundliche Pflanzaktion zum Frühjahr auf unserem neuen Gelände in Breisach goldrichtig. Mit dem geplanten Lehrbienenstand schulen wir unsere Nachwuchsimker im Jahresverlauf der Bienenvölker.“

Von der Unesco-Projektschule Droste-Hülshoff-Gymnasium in Freiburg berichtet Schulleiter Martin Rupp: „Unsere Schulbienenvölker stocken wir mit der badenova-Spende von zwei auf vier Bienenvölker auf. Für unser aktuelles Projekt gestalten und pflanzen wir auf dem Schulgelände Hochbeete, planen Wiesenblumen und überlassen einen großen Rasenbereich nicht mehr dem Rasenmäher, sondern unseren Schulbienen. Im Biologieunterricht bildet für unsere weitere nachhaltige Entwicklung die Bienen AG ein Schwerpunkt.“

Bildunterschrift (v. links): Niklas Heidiri (badenova-Unternehmenskommunikation), Hanna Prinz (Schriftführerin Imkerverein Breisach e.V.), Martin Rupp (Schulleiter Droste-Hülshoff-Gymnasium Freiburg) und Melanie Kasper (badenova-Unternehmenskommunikation).

RIGHT OFFCANVAS AREA