Zurück zur Übersicht
28.03.2017

Umstellung der Standard-Smartphones

Ab sofort bietet badenIT das iPhone SE von Apple als neues Standard-Smartphone an. Die bisher geschäftlich genutzten Windows Phones werden sukzessiv gegen die neuen Diensthandys ausgetauscht.

Das iPhone SE von Apple ist neues Standard-Smartphone
Das iPhone SE von Apple ist neues Standard-Smartphone

Standardmäßig gibt badenIT bei Neuanschaffung eines Diensthandy nur noch das iPhone SE aus. Grund dafür ist, dass die bisher von badenova genutzten Windows Phones künftig nicht mehr produziert werden und als Modell nach und nach auslaufen. Sich im Umlauf befindende Windows Phones können nur dann gegen die neuen Geschäftshandys getauscht werden, wenn diese defekt sind.

Der Tausch muss auf jeden Fall im IT-Shop erfolgen (Rückgabe altes Smartphone; Neubestellung neues Smartphone). Ansprechpartner für die Abwicklung über den IT-Shop sind die IT-Koordinatoren aus den jeweiligen Unternehmensbereichen und Geschäftsfeldern. Eine findet man im Intranet.

Die Kosten für das neue Standard-Dienstsmartphone liegen bei monatlich 16,90 Euro. Die Laufzeit beträgt drei Jahre, statt wie bisher zwei Jahre.

Eine findet man auf den Intranetseiten des Informationsmanagements.

RIGHT OFFCANVAS AREA