Dem Grundwasser auf der Spur- ein Blick unter die Erde

Woher kommt eigentlich das Wasser? Und warum soll ich Wasser sparen? Genau diesen und noch weiteren spannenden Fragen rund um das Thema Grundwasser, möchte badenova gemeinsam mit dem Geowindow auf die Spur kommen. Darum haben wir gemeinsam Unterrichtskonzept speziell für 3. bis 6. Klassen entwickelt, das den Schülerinnen und Schülern die Entstehung von Grundwasser und dessen Bedeutung näher bringt. Das Geowindow macht es möglich unter die Erde zu schauen und die Prozesse live zu erleben.

Faszination Geowindow- Prozesse erleben und verstehen

Alle Infos auf einen Blick

An wen richtet sich das Angebot?

An alle Schüler der dritten bis sechsten Klasse von Schulen in unserem Marktgebiet zwischen Hochrhein und Nordschwarzwald.

Ablauf der Schulstunde

Die Schüler können mit dem Geowindow live die Entstehung von Grundwasser mitverfolgen und weitere spannende Experimente zum Thema Grundwasser selbst ausprobieren.

Als Abschluss der Doppelschulstunde erhalten alle Kinder eine Urkunde und eine kleine Überraschung.

Wie können sich Schulen anmelden?

Sie haben Interesse an einer Schulstunde? Dann kontaktieren Sie uns unter: leonie.bank@badenova.de

Die Kosten für die Schulen, die sich für den Umweltunterricht anmelden, übernehmen wir.

Das Geowindow kann man sich wie ein übergroßes Reagenzglas vorstellen. Es besteht aus einem nach oben geöffneten Rahmen, der zwei Glasfenster umfasst. Von oben oder über die seitlichen Ventile können Schüler und Studenten mit verschiedenen Materialien wie Sand, Gestein oder Naturmaterialien selbständig verschiedene Szenarien schrittweise imitieren – und in Echtzeit mitverfolgen.

Mathias Faller (Dipl. Geologe) und Erfinder des Geowindows

RIGHT OFFCANVAS AREA