Der badenova Experimentierkoffer - Energie verstehen

Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I und II aller Schulformen können im Rahmen des naturwissenschaftlichen und technischen Unterrichts mit dem badenova Experimentierkoffer grundlegende Erfahrungen und Kenntnisse zu regenerativen Energiequellen sammeln.

Unsere Experimentierkoffer enthalten alle Geräte und Zubehörteile um eine Schülerübungsgruppe von 3-4 Schülern die Durchführung einer Vielzahl von Experimenten zu ermöglichen. Die Koffer können kostenlos bei uns ausgeliehen werden.


Leih mich aus!

Insgesamt vier Experimentierkoffer mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten stehen zum Ausleihen zur Verfügung.

Messgerätekoffer Energie Check

Die ideale Messgeräteausstattung zum Thema Energiesparen, Raumklima, Wasserverbrauch, Beleuchtung und Energiebedarf elektrischer Geräte.

  • Messung der Raumluftqualität: Luftfeuchte und Raumtemperatur
  • Messung von Oberflächen-, Wasser-, Luft- und Wandtemperatur
  • Messung von Innen- und Außentemperatur
  • Ermittlung des Energieverbrauchs und der Kosten elektrischer Geräte
  • Messung von Leistung, Einschaltzeit, Spannung

Solartrainer Junior

Der Solartrainer ermöglicht die Durchführung aller grundlegenden Versuche zum Thema Photovoltaik.

  • Messung der Bestrahlungsstärke verschiedener Lichtquellen
  • Reihenschaltung von Solarzellen / Abschattung
  • Die Solarzelle als Energiewandler / als Diode
  • Laden eines Gold Cap-Kondensators / Akkumulators mit einer Solarzelle
  • Aufbau eines Inselnetzes

H2-Koffer

Der H2-Trainer Junior ist ein Experimentiersystem mit Komponenten zum Thema "Wasserstoff als Energieträger". Es ist geeignet für den Unterricht in Schulen (Real- und Gesamtschulen, Gymnasien, Berufsschulen) sowie zu Demonstrationszwecken. Der Umfang der Experimentiermaterialien ermöglicht die Durchführung von Experimenten zur elektrolytischen Erzeugung von Wasserstoff aus Wasser sowie zur Energiegewinnung mittels PEM-Brennstoffzelle.

Windtrainer Junior

Der Umfang der Experimentiermaterialien ermöglicht die Durchführung aller grundlegenden Versuche zum Thema Windenergie.

  • Messung der Windgeschwindigkeit in der Umgebung
  • Ausgangsleistung des Generators in Abhängigkeit von der Flügelzahl (2,3,4)
  • Akku/Gold Cap laden mittels Generator
  • Aufbau eines Inselnetzes

Du willst einen Koffer ausleihen? Dann melde Dich einfach bei:

Leonie Bank

Management Schule & Jugend

T: 0761 279-2857

F: 0761 279-2897

E-Mail: leonie.bank@badenova.de

RIGHT OFFCANVAS AREA