Unser technischer Betrieb

Die badenova Gruppe bietet vor allem in der Netz-Gesellschaft bnNETZE und der badenovaWÄRMEPLUS zahlreiche interessante Berufe im technischen Umfeld. Sie haben eine Ausbildung in einem technischen Berufsfeld, eine Weiterbildung zum Techniker oder ein technisches Studium abgeschlossen - dann informieren Sie sich hier über die Angebote im technischen Bereich.

Monteure/Facharbeiter

Über 150 Mitarbeiter sind für die tägliche Betreuung unserer Netzleitungen und -anlagen im Marktgebiet unterwegs. Dabei spielen die Instandhaltung und die Störungsbeseitigung eine große Rolle. Jeder Mitarbeiter in diesem Bereich trägt somit zu einer zuverlässigen Versorgung unserer Kunden mit Strom, Erdgas und Wasser bei - eine hohe Verantwortung bei einem vielschichtigen und abwechslungsreichen Arbeitsgebiet.

Meister/Techniker

Auch für ausgebildete Techniker/Meister (m/w) bietet die badenova-Gruppe vielfältige Einsatzgebiete. So verantworten Sie z.B. den Betrieb und Unterhalt des Netzes für ein bestimmtes Gebiet, kümmern sich um die technische Abwicklung von Hausanschlüssen oder überwachen verschiedenste Baumaßnahmen an unseren Netzen und Anlagen. Dabei streckt sich das Angebot über alle Sparten - Strom, Erdgas und Wasser.

Ingenieure/Projektleiter

Das Arbeitsspektrum von Ingenieuren bei der badenova-Gruppe ist riesig. Neben der strategischen Netzplanung, der Steuerung großer Windpark-Projekte bis hin zur Betreuung großer Baumaßnahmen von der Planung bis zum Bau - wir bieten passgenaue Positionen für die ein hoher Grad an Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Ideenreichtum gefragt sind.

Ihre Vorteile

  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • sichere, berufliche Perspektive
  • 30 Tage Urlaub
  • flexible Arbeitszeiten
  • umfangreiche und passgenaue Schulungen
  • Energiezuschuss
  • Jobticket-Zuschuss

Bei uns kann man in der Technik viel bewegen. Hier ist technisches Geschick, Ideenreichtum und Verantwortungsbewusstein gleichermaßen gefragt!
Volker Geis

Volker Geis

Geschäftsführer Technik bnNETZE

RIGHT OFFCANVAS AREA