Sanierungsfahrplan

Der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg ist ein Beratungsinstrument für Eigentümer von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden. Bei einer Vor-Ort-Begehung wird eine Analyse des Ist-Zustands des Gebäudes ermittelt. Anschließend zeigen mindestens zwei Varianten Lösungen, wie bei einer Sanierung vorgegangen werden kann.

Notwendig für vor dem 1. Januar 2009 errichtete Gebäude, bei denen ab dem 1. Juli 2015 die Heizungsanlage ausgetauscht wird.

Voraussetzung: Der Sanierungsfahrplan muss vor der Heizungssanierung beauftragt werden!

Diese Leistungen umfasst der Sanierungsfahrplan

  • Vor-Ort-Begehung
  • Sanierungsfahrplan mit zwei Lösungsvorschlägen
  • auf Wunsch telefonische Erläuterung
  • Teilerfüllung des EWärmeG zu 5 %

Preis für badenova Kunden: 649,00 Euro*
(für max. 10 Wohneinheiten, größere Gebäude auf Anfrage)

*Der Preis ist gültig bis zum 31.12.2016 und setzt eine Förderung im Rahmen des Sanierungsfahrplans durch das Land Baden-Württemberg voraus. Diese muss zwingend vor Auftragserteilung für die Heizungserneuerung beantragt werden.

So läuft's ab

  • Wir vereinbaren einen Termin für die Begehung.
  • Ein Energieberater erstellt vor Ort eine Ist-Analyse.
  • Ihr Sanierungsfahrplan wird mit mindestens zwei Lösungsvarianten ausgearbeitet und Ihnen zugeschickt
  • Auf Wunsch erläutern wir Ihnen den Sanierungsfahrplan in einem Telefonat.

Wichtig: Der Sanierungsfahrplan muss vor der Heizungssanierung beauftragt werden!

Weitere Themen aus dem Bereich Gebäude-Effizienz

BAFA-Vor-Ort-Beratung

Ein BAFA-Energieberater analysiert Ihre Immobilie und erstellt für Sie ein individuelles Sanierungskonzept.

Gebäudeenergieausweis

Lassen Sie sich einen Energieausweis für Ihre Immobilie erstellen und profitieren Sie von Modernisierungsempfehlungen.

RIGHT OFFCANVAS AREA