Zurück zur Übersicht
18.08.2017

Jetzt auch über Live-Chat erreichbar

Ab sofort ist badenova für Kunden auch per Live-Chat auf der Homepage erreichbar. Bestehende Kommunikationskanäle sollen hierdurch ergänzt werden und den Kunden die Kontaktaufnahme mit badenova weiter erleichtern. In Kürze folgt zudem auch WhatsApp als neuer Kundenkommunikationskanal.

Über ein Pop-up-Fenster am rechten Bildschirmrand lässt sich der Live-Chat starten
Über ein Pop-up-Fenster am rechten Bildschirmrand lässt sich der Live-Chat starten

Die Kundenkommunikation über Chat und auch über WhatsApp soll probeweise für zwei Monate zum Einsatz kommen. Stellt sich das Pilotprojekt als Erfolg dar, so sollen die beiden Kanäle in den laufenden Betrieb übernommen.

Der Live-Chat steht ab sofort auf der badenova Homepage als kleines Pop-up-Fenster zur Verfügung. Besucher können über das Chatfenster mit dem badenova Kundenserviceteam in Kontakt treten. Das Chat-Fenster ist relativ diskret gehalten, fällt aber trotzdem ins Auge. Das Besondere: Die Live-Chat Funktion ist nur dann für die Homepagebesucher sichtbar, wenn ein Kundenservicemitarbeiter verfügbar ist. Kunden können über den Chat ihre Fragen in Echtzeit an einen badenova Mitarbeiter stellen und erhalten direkt eine Rückmeldung.

Zudem soll in Kürze neben dem Live-Chat auch WhatsApp als weiterer neuer Kundenkommunikationskanal getestet werden. Auch hier erhalten Kunden die Möglichkeit, badenova einfach und schnell von unterwegs eine Nachricht zukommen zu lassen. Der bnNETZE-Kundenservice nutzt diese Funktionalität bereits und hat erste positive Erfahrungen gesammelt. Vor allem für kleine Änderungen, Fragen oder zum Beispiel zum Versand von Zählerfotos eignet sich die App-Funktionalität sehr gut. Der WhatsApp-Service wird in Kürze für Kunden freigeschaltet.

RIGHT OFFCANVAS AREA