• Diversity-Aktion anlässlich der Deutschen Diversity-Tage am 18 Mai.
  • Diversity-Aktion anlässlich der Deutschen Diversity-Tage am 18 Mai.
  • Diversity-Aktion anlässlich der Deutschen Diversity-Tage am 18 Mai.
  • Diversity-Aktion anlässlich der Deutschen Diversity-Tage am 18 Mai.
  • Diversity – eine Arbeitswelt ohne Diskriminierung

    Wir sind alle gleich – und doch unterschiedlich.“ Und genau das macht es aus! Wir als badenova Unternehmensgruppe setzen uns für eine Arbeitswelt ein, in der alle ihren Talenten nachgehen können – frei von Vorurteilen oder Diskriminierung. Deshalb bekennen wir uns mit einem klaren Statement für Vielfalt: Bei uns kann jede/r so sein, wie er/sie ist!

    Dadurch möchten wir zeigen, wie bereichernd Diversity ist. Denn wir als Unternehmen sind der festen Überzeugung: Gemeinsamkeiten bringen uns zusammen, Vielfalt bringt uns weiter.

    Schulungen zur Bewusstseinsbildung, feste Strukturen sowie interne und externe Ansprechpartner tragen dazu bei, dass Diversity nicht nur auf dem Papier, sondern im Unternehmensalltag gelebt wird. Denn Diversity ist für uns weitaus mehr als nur ein Lippenbekenntnis.

    Warum alle von Diversity profitieren?

    Vielfalt bereichert unsere Arbeitswelt und unser Miteinander. Deshalb wollen wir bei badenova ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich alle Mitarbeitenden wohlfühlen. Dazu gehört insbesondere auch eine respektvolle und wertschätzende Zusammenarbeit, die von Offenheit geprägt ist.

    Unabhängig von Geschlecht, Alter, Sexualität, Haarfarbe, Musikgeschmack und vielen weiteren persönlichen Merkmalen soll bei uns jeder/e seinen Talenten und Fähigkeiten nachgehen können. Denn wir haben eine klare Unternehmenshaltung zum Thema Diversity: Wir sehen Vielfalt und Unterschiedlichkeit als Bereicherung. Den Wert "Vielfalt" haben wir deshalb auch in unseren Unternehmenswerten fest verankert.

    Wer könnte diese gelebte Vielfalt bei uns besser verkörpern als unsere Mitarbeitenden selbst. Mit ihren ganz persönlichen Botschaften stehen sie für die Vielfalt bei badenova ein – setzen ein klares Statement und zeigen, wie wunderschön bunt wir als Unternehmen sind.

    Wir sind alle unterschiedlich, teilen dennoch eine gemeinsame Leidenschaft: Wir treiben mit Herzblut die Energiewende in der Region voran und sichern damit eine lebenswerte Zukunft für künftige Generationen. Jede/r trägt dabei mit seinen individuellen Talenten und Kompetenzen dazu bei, unsere Unternehmensvision mit Leben zu füllen.

    Bunte und gemischte Teams sind unser Erfolgsfaktor. Haben Sie Lust, badenova noch vielfältiger zu machen? Vielleicht ist bei unseren Stellenangeboten etwas passendes für Sie mit dabei.

    badenova Gesamtvorstand (v.l.n.r.):
Mathias Nikolay, Hans-Martin Hellebrand, Dr. Thorsten Radensleben und Heinz-Werner Hölscher.

    "Wir streben in unserer Unternehmensgruppe eine Kultur an, bei der ein gesundes wertschätzendes Miteinander für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vordergrund steht. Bei uns können Sie ganz Sie selbst sein – und gerne auch ganz anders.“

    Der badenova Vorstand

    Unsere Diversity-Botschafter_innen

    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn das Alter spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn eine Behinderung spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn die Körpergröße spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn eine Behinderung spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn die Ernährung spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn das Geschlecht spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn das Gewicht spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn das Alter spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn die sexuelle Orientierung spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn das Alter spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn eine Behinderung spielt bei uns keine Rolle.
    Anlässlich des Deutschen Diversity-Tag startet badenova eine Kampagne, um ein klares Statement für Vielfalt zu setzen - denn die Haarfarbe spielt bei uns keine Rolle.

    Spannende Blogartikel zum Thema Diversity:

    Diversity umfasst unterschiedlichste Facetten. Wie wir bei badenova Vielfalt leben, was sich hinter einem Diversity-Management verbirgt und welche Stellung es derzeit in der Gesellschaft einnimmt, das erfahren Sie auf unserem Nachhaltigkeitsblog ENERGIEVOLL:

    Der Deutsche Diversity-Tag soll dafür sensibilisieren, wie wertvoll Viefalt im Arbeitsleben ist.

    Deutscher Diversity-Tag – Vertrauen auf Vielfalt

    Was hat es mit Diversity auf sich? Was ist der Deutsche Diversity-Tag? Und wie fördern wir bei badenova die Unterschiedlichkeiten unserer Mitarbeitenden?

    badenova bekennt sich zu Diversity und setzt sich für eine Arbeitswelt ein, die frei von Vorurteilen und Diskriminierung ist.

    Diversity-Management - weil es Vielfalt bringt

    Wie können wir eine Arbeitswelt schaffen, in der alle ihren Talenten nachgehen können, frei von Diskriminierung? Dazu sprechen wir mit Diversity-Expertin Inge Bell.