badenova Tochterunternehmen und Beteiligungen

Unsere Tochtergesellschaften sind nicht nur Partner für die Region, sie sind selbst Teil der Region. Ihr Ziel ist es, eine lebenswerte Gegenwart und Zukunft zu gestalten – sie sind der Motor der Energiewende und 24/7 für unsere Region da.

Als 100 % kommunales Unternehmen ist badenova mit Beteiligungen der Thüga AG sowie 97 weiteren Kommunen komplett in regionaler Hand. Das unterstreicht unsere regionale Verankerung und motiviert uns, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger die Energiewende weiter voranzutreiben. Nachfolgend sind unsere unmittelbaren Beteiligungen aufgeführt:

bnNETZE Logo

bnNETZE GmbH

ist für Betrieb, Planung, Ausbau und Erhalt aller Strom-, Erdgas-, und Wassernetze von badenova zuständig.

badenIT Logo

badenIT GmbH

liefert als IT-Dienstleister in Südbaden den kompletten IT-Service für Unternehmen.

badenovaWÄRMEPLUS Logo

badenovaWÄRMEPLUS

badenovaWÄRMEPLUS GmbH & Co. KG übernimmt Bau und Betrieb von Wärmenetzen- und Anlagen.

Das badenCampus Accelerator-Programm: Startbahn für wissens- und technologiebasierte Start-Ups

badenCampus GmbH & Co. KG

Als Innovationsplattform verbindet der BadenCampus Start-ups, mittelständische Unternehmen, Kommunen und Talente.

ESDG Logo

ESDG mbH

übernimmt für Großkunden wie Kirchen oder soziale Einrichtungen Aufgaben von der Beschaffung bis zur Abrechnung.

E-MAKS Logo

E-MAKS GmbH & Co. KG

ist ein Komplettdienstleister für Energiemanagement, Abrechnung und Kundenservice.

badenova Gruppe mit Töchtern und Beteiligungen auf einen Blick.

Sonstige Beteiligungen

badenova hält über 41 weitere direkte Beteiligungen, die dem Geschäftsbericht entnommen werden können.


badenova auf einen Blick

badenova hält unterschiedlichste direkte Beteiligungen an lokalen Wärmegesellschaften, Stadtwerken, Energieagenturen und Partnern aus der regionalen Energiewirtschaft. Der Anteilsbesitz des badenova Konzerns kann dem Geschäftsbericht detailliert entnommen werden.