Zurück zur Übersicht
02.10.2019

Abkochempfehlung für Trinkwasser in Offenburg

In Offenburg wurde am heutigen Mittwoch, 2. Oktober ein Qualitätsproblem beim Trinkwasser festgestellt. In Absprache mit dem Landratsamt Ortenau empfiehlt die badenova-Tochter bnNETZE, das Trinkwasser vor der Verwendung abzukochen. Umfangreiche Maßnahmen zur Beseitigung des Qualitätsmangels sind aktuell in Gange.

Abkochempfehlung für Trinkwasser in Offenburg

bnNETZE prüft in allen ihren Wasserversorgungen und Wasserbetriebsführungen regelmäßig die Trinkwasserqualität. Bei der jüngsten Beprobung im Offenburger Wassernetz waren zwei Proben auffällig. Bis die Beseitigung des Problems lückenlos nachgewiesen werden kann, empfehlen Landratsamt Ortenau und bnNETZE gemeinsam, das Wasser vor dem Genuss abzukochen. bnNETZE informiert, sobald diese Empfehlung wieder aufgehoben wird. Weitere Infos zum Abkochen auch im kompletten Pressetext Abkochempfehlung (PDF, 155KB)

RIGHT OFFCANVAS AREA