(Mo - Fr 08:00 - 20:00 Uhr) 0800 2 79 10 20
Tarifrechner
Zurück zum Lexikon

Stromtarif

Ein Stromtarif kann je nach Land oder Ort stark variieren. Denn der Strompreis hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Preis für die Stromerzeugung, staatlichen Subventionen oder Steuern und der Übertragungs- und Verteilungsinfrastruktur. Zusätzlich wird zwischen Stromtarifen für Privat, Gewerbe und Industrie unterschieden. Wir fassen zusammen, auf was Sie bei der Auswahl des richtigen Stromtarifes achten sollten.

Wie finde ich den besten Stromtarif für mich?

Um den besten Stromtarif zu finden, sollten Sie vor Ihrer Auswahl einige Kriterien prüfen.

5 Kriterien für einen idealen Stromtarif

  1. Vertragslaufzeit: Kurze Vertragslaufzeiten erhöhen Ihre Flexibilität als Kunde.
  2. Kündigungsfrist: Welche Frist haben Sie, um den Vertrag zu kündigen? Je kürzer die Kündigungsfrist ist, desto schneller können Sie sich für einen anderen Stromtarif entscheiden.
  3. Vertragsverlängerung: Verlängert sich Ihr Vertrag nach Ablauf der Erstvertragslaufzeit automatisch? Auch hier gilt: je kürzer die Laufzeit, desto besser für Sie.
  4. Preisgarantie: Eine Preisgarantie schützt Sie in einem bestimmten Zeitraum vor Preiserhöhungen.
  5. Vorauskasse: Beinhaltet der Vertrag eine jährliche Vorauskasse? Auch wenn sich das preislich für Sie positiv auswirken kann, sollten Sie lieber Vorsicht walten lassen. Denn für Sie besteht das Risiko, dass Ihr vorausgezahltes Geld im Falle einer Anbieterinsolvenz verloren gehen könnte.
Glühbirne mit badenova Ökostrom

Ökostromtarife oft günstiger als herkömmlicher Strom

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, Ökostrom zu beziehen, um damit selbst etwas zum Klimaschutz beizutragen. Und das Beste daran ist: Ökostrom ist oft günstiger, als manch einer denkt. Doch auch bei der Auswahl des richtigen Ökostrom-Tarifes sollten Sie die Voraussetzungen genau prüfen. Denn in der Erzeugung gibt es Unterschiede. Achten Sie zum Beispiel darauf, dass sich der Anbieter selbst auch aktiv am Ausbau der erneuerbaren Energien beteiligt.

Wählen Sie Ihren Stromtarif sorgfältig aus

Mit der Auswahl des richtigen Stromtarifes können Sie jährlich Geld einsparen. Prüfen Sie die unterschiedlichen Angebote gründlich, bevor Sie sich für einen Tarif entscheiden. Das Wichtigste dabei ist, dass Sie Ihren Stromverbrauch kennen. Wenn Sie wissen, wie viel Strom Sie ungefähr im Jahr verbrauchen, können Sie die Kosten der unterschiedlichen Stromtarife besser beurteilen.

Den richtigen Stromtarif gefunden? So wechseln Sie den Stromanbieter

Wenn Sie zu einem Ökostromtarif von badenova wechseln wollen, geht das ganz einfach und ist für Sie kostenfrei. Über unseren Tarifrechner können Sie online einen Stromtarif-Vergleich durchführen und den Wechsel anschließend in die Wege leiten.

Dafür benötigen Sie lediglich Ihre Zählernummer, den Namen Ihres bisherigen Stromanbieters und Ihre Kundennummer. Alles Weitere übernehmen wir für Sie: wir kündigen Ihrem bisherigen Anbieter und sorgen dafür, dass Sie bereits am Tag Ihres Umzuges schon mit Ökostrom versorgt werden.

Mann in Lampengeschäft wählt Ökostromtarif

Finden Sie den passenden Ökostromtarif

Sie suchen noch den passenden Ökostromtarif? Auf der Seite Ökostromtarife finden Sie alle Infos zu unseren Stromtarifen aus 100% Wasserkraft..

Klicken Sie auf den Button und entdecken Sie die Ökostromtarife von badenova.