(Mo - Fr 08:00 - 20:00 Uhr) 0800 2 79 10 20
Tarifrechner
Einfach im Schlaf sparen

Nachtstrom: Sauberer Ökostrom für die Nacht von badenova

Mit unserem Nachtstromtarif Ökostrom 2ZEIT profitieren Sie von günstigen Arbeitspreisen in der Nacht. Gleichzeitig leisten Sie so einen Beitrag zum Schutz der Umwelt – mit garantiert sauberem Strom aus 100 % Wasserkraft. Der TÜV Nord zertifiziert unseren Strom regelmäßig als Ökostrom.

Was ist Nachtstrom?

Tagstrom? Nachtstrom? Ist Strom denn nicht immer gleich Storm? Die Unterscheidung von Tag- und Nachtstrom geht zurück auf die 1960-er Jahre. Seinerzeit wurde verstärkt überlegt, wie sich die Unterschiede beim Stromverbrauch zwischen Tag und Nacht verringern lassen und es gelingen kann, Kraftwerke und Stromnetze gleichmäßiger auszulasten.

Der Hintergrund: Im Tagesverlauf schwankt der Stromverbrauch erheblich. An Wochenenden und Feiertagen ist er geringer als an Arbeitstagen. In der Ferienzeit liegt er in manchen Regionen deutlich höher, in anderen Regionen niedriger als im übrigen Jahr.

badenova Nachtstrom

Betrachtet man einen Tag in puncto Stromverbrauch, so fällt auf: In der Regel verbrauchen wir tagsüber mehr Strom als in der Nacht. Im Grunde ist das wenig überraschend, denn: Industrie und Gewerbe mit energiehungrigen Maschinen und die Summe aller Haushalte verbrauchen am Tag reichlich Strom.

Nachts sinkt der Verbrauch dagegen. Eine Reaktion der Energieversorger auf diese Schwankungen ist schwierig bis unmöglich. Kraftwerke lassen sich nicht so ohne Weiteres abschalten. Die Folge: Vor allem in der Nacht steht Strom zur Verfügung, der gar nicht benötigt wird.

Um Kraftwerke besser auszulasten und als Anreiz für die Kunden Ihren Energieverbrauch stärker in die Nachtstunden zu verlagern, wurden deswegen preiswerte Nachtstromtarife eingeführt. Damals entstand ein Zweitarif-System mit unterschiedlichen Tarifen für Tag- und Nachtzeiten, das bis heute Bestand hat. Genutzt wurde der Preisvorteil vor allem zum Heizen. Bei Neubauten oder als Ersatz für alte Koks- und Ölheizungen bauten viele Menschen Nachtspeicherheizungen ein. Diese produzierten mit dem günstigen Nachtstrom Wärme, die gespeichert und am folgenden Tag genutzt wurde.

Mit Hochtarif (HT) und Nachttarif (NT) bares Geld sparen

Auch wenn Nachtspeicherheizungen nur noch eine untergeordnete Rolle beim Heizen spielen, haben sich die Unterschiede zwischen Tages- und Nachtverbrauch verringert. Der Grund dafür ist in Handys, Smartphones, Tablets und anderen akkubetriebenen Geräten zu suchen. Deren Ladezeiten liegen häufig in der Nacht.

Nicht zuletzt aufgrund der großen Beliebtheit bieten wir unseren Kunden im Gebiet der badenova Netze weiterhin spezielle Tarife für Nachtstrom an. Bei der Berechnung unterscheiden wir zwischen Hochtarif (HT) – umgangssprachlich auch als Tagstrom bezeichnet – und Niedertarif (NT), der demzufolge auch Nachtstrom genannt wird. Die Abkürzungen HT und NT verwenden wir auch an unseren Zwei- oder Mehrtarifzählern. Diese schalten zu bestimmten Zeiten automatisch zwischen Tagstrom und Nachtstrom um.

Gute Nachricht für unsere Stromkunden: Mit unserem Nachtstromtarif Mit Ökostrom 2ZEIT – der Kombination von NT und HT sparen Sie bares Geld.

Die Zeiten für Nachtstrom

Den günstigen Nachtstrom rechnen wir dabei zwischen 22.00 Uhr nachts und 06.00 Uhr morgens im sogenannten Niedertarif (NT) ab. Für den Stromverbrauch tagsüber – also von morgens 06.00 Uhr und 22.00 Uhr am Abend gilt der Hochtarif (HT). Die Umschaltung zwischen Tagstrom und Nachtstrom erfolgt automatisch mithilfe geeigneter Zwei- oder Mehrtarifzähler.

Der Nachtstromtarif Ökostrom 2ZEIT

Der Nachtstromtarif Ökostrom 2ZEIT von badenova bietet Ihnen eine ganze Reihe handfester Vorteile: Mit dem Nachtstromtarif Ökostrom 2ZEIT profitieren Sie von besonders günstigen Arbeitspreisen in der Nacht. Und nicht zu vergessen: Gleichzeitig leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz, denn: Auch unser Nachtstromtarif Ökostrom 2ZEIT besteht aus sauberem Strom aus 100 % Wasserkraft. Das bestätigt uns der TÜV Nord regelmäßig und zertifiziert unseren Ökostrom entsprechend.

Ökostrom 2ZEIT - günstiger Strom in der Nacht

Ihre Vorteile im Überblick

  • Extra günstiger Strom in der Nacht
  • Ökostrom für Zwei- oder Mehrtarifzähler
  • 100% Ökostrom aus Wasserkraft
  • Kurze Vertragslaufzeiten
  • Besonders attraktiv ab einem Jahresverbrauch von 6.000 kWh

Für wen eignet sich der Tarif Ökostrom 2Zeit?

Ökostrom 2ZEIT ist ein spezieller Nachtstromtarif. Wenn Ihr Stromzähler vor allem in der Nacht hohe Verbräuche festhält – also in der Niedrigtarifzeit zwischen 22.00 Uhr und 06.00 Uhr – dann könnte dieser Tarif für Sie genau der richtige sein. Voraussetzung für den Bezug unseres Nachtstroms ist ein sogenannter Nachtstromzähler. Wenn ein Stromzähler den Stromverbrauch im Niedertarif messen soll, dann muss er die Zeiten von Nieder- und Hochtarif getrennt abrechnen können.

Dank des günstigeren Arbeitspreises in der Niedrigtarifzeit können Sie, sofern Ihr Verbrauch nachts deutlich höher liegt als tagsüber, mit Ökostrom 2ZEIT bares Geld sparen. Gerne beraten wir Sie persönlich, ob ein Wechsel zu unserem Nachtstromtarif für Sie lohnt. Rufen Sie uns einfach kostenfrei unter der Telefonnummer 0800 2 79 30 30 an.

Unser Tipp: Sie benötigen günstigen Strom für Ihre Nachtspeicherheizung oder Ihre Wärmepumpe? Dann bietet Ihnen badenova besonders attraktive Wärmestromtarife.


Was kostet Nachtstrom? Konditionen und Preise

Für Nutzer mit erhöhtem Stromverbrauch in der Nacht sind die Kosten von Nachtstrom attraktiv. Unser spezieller Tarif für Nachtstrom richtet sich an alle, die die zwischen 22.00 Uhr und 06.00 Uhr viel Strom verbrauchen. Um den Kostenvorteil von Ökostrom 2ZEIT zu erhalten, benötigen Sie einen Zwei- oder Mehrtarifzähler. Die Fragen, was Nachtstrom kostet und welche Vorteile der Tarif Ökostrom 2ZEIT bietet, erfahren Sie hier.

Ihre Nachtstrom-Vorteile im Überblick

  • Günstiger Strom in der Nacht
  • Sauberer Strom aus 100 % Wasserkraft
  • 6 Monate Erstlaufzeit/Laufzeitverlängerung
  • 1 Monat Kündigungsfrist

Nachtstrom-Preise im Überblick

  • Monatlicher Grundpreis: 16,36 €*
  • Arbeitspreis pro kWh / HT: 25,55 ct*
  • Arbeitspreis pro kWh / NT: 23,17 ct*
  1. *alle Preise inkl. MwSt.

Ist Nachtstrom günstiger als Tagstrom?

Grundsätzlich ist der Strom in der Nacht nicht günstiger als tagsüber. Für Kunden, die nachts einen hohen Stromverbrauch haben, bieten wir aber mit Ökostrom 2ZEIT einen speziellen Tarif an, der sich dadurch auszeichnet, dass wir in der Zeit von 22.00 Uhr bis 06.00 Uhr Nachtstrom zu günstigeren Konditionen anbieten.

Besonders interessant ist das für Betreiber von Wärmepumpen oder Besitzern von Nachtspeicherheizungen. Die zunehmende Verbreitung smarter Geräte bietet zudem die Möglichkeit, stromintensive Anwendungen zu terminieren und in die Nachtstunden zu verlegen.

Das Elektroauto mit Nachtstrom laden

Interessant ist ein Nachtstromtarif auch für Besitzer von Elektrofahrzeugen. Wer also bei der Mobilitätswende vorne dabei ist, leistet seinen persönlichen Beitrag für den Schutz der Umwelt und schont gleichzeitig seinen eigenen Geldbeutel. Der Hintergrund: In der Regel ist es deutlich günstiger, sein Auto mit Strom zu laden als Benzin oder Diesel zu tanken.

Mit einem Nachtstromtarif für Ihr Elektroauto sparen Sie noch einmal durch den geringeren Arbeitspreis in der NT. Übrigens: Die sinnvolle Wallbox für schnelles Laden des Elektroautos mit Nachtstrom wird von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit bis zu 900 Euro pro Ladepunkt gefördert.


Weitere Themen aus dem Bereich Ökostrom

Mit Ökostrom WÄRME heizen - Wärmestrom

Wärmestrom

Jetzt wird Ihnen warm ums Herz: Mit unserem Strom aus Wasserkraft machen Sie sich’s zu Hause gemütlich und profitieren gleichzeitig von günstigen Nachtarbeitspreisen!

Förderprogramme, Ökostrom, Strom erzeugen, Strom speichern, Investitionszuschuss,

Ökostrom AKTIV-Förderprogramme

Speichern und sparen – mit unseren Förderprogrammen können Sie einfach Ihren eigenen Strom erzeugen. Gut für die Umwelt, gut für Sie! (Derzeit leider nicht verfügbar)

Informationen und Rechtliches, Stromkennzeichnung, Ökostrom, Stromversorgung, Stromprodukte,

Informationen und Rechtliches

Alles was Recht ist … und weitere wichtige Informationen rund um die Stromkennzeichnung finden Sie hier – einfach mal reinschauen!