Haben Sie Fragen?0800 2 79 10 20

(Mo - Fr 8:00 - 20:00 Uhr)

Erdgas und Bioerdgas Klimaschonend und effizient

Gas

Vertrauen Sie auf unsere ausgezeichneten Leistungen:

Fairster Gasversorger

Focus Money bestätigt unsere Fairness.

Ausgezeichneter Service

Unser Service ist von Focus Money ausgezeichnet.

Beste Kundenservices

Von der Wirtschaftswoche wurde unser Kundenservice zu einem der besten gewählt.

Regional und kompetent

Auch 2018 wurden wir vom Energieverbraucherportal für unser lokales Versorgungsgebiet in Südbaden ausgezeichnet.

Aktuelle Top-Angebote

Erdgas mit 24 Monaten Preisgarantie

Sicher ist sicher! Mit unserem Tarif Erdgas24 bleibt Ihr Energiepreis gleich – auch wenn auf dem Markt die Kosten steigen.

Erdgas inklusive Top-Smartphone

Ein extrem smartes Angebot: Erdgas plus z. B. Apple iPhone X oder Samsung Galaxy S9. Jetzt einfach zum Topmodell wechseln!

Erdgas inkl. Top Spielkonsole

Erdgas inklusive PlayStation 4 Pro mit FIFA 19 oder xBox One X. Jetzt spielend einfach wechseln!

Gasanbieterwechsel leicht gemacht – so einfach geht’s:

Tarif berechnen

Geben Sie Ihre PLZ und Ihren Verbrauch ein.

Tarif auswählen

Wählen Sie Ihren passenden Tarif.

Tarif bestellen

Alles Weitere übernehmen wir für Sie.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich zu badenova wechseln?

Geben Sie einfach Ihre PLZ und Ihren Verbrauch im Tarifrechner ein, wählen Sie den gewünschten Ökostrom- oder Erdgastarif und schließen Sie die Bestellung ab. Um alles Weitere kümmern wir uns für Sie.

Unser Tipp: Halten Sie Ihre Zählernummer, den Namen des bisherigen Anbieters und die aktuelle Kundennummer bereit.

Übrigens: Weder von badenova noch von Ihrem bisherigen Anbieter werden Wechselgebühren erhoben.

Wann kann ich nach dem Anbieterwechsel frühestens von badenova versorgt werden?

Das hängt von der verbleibenden Laufzeit Ihres bisherigen Liefervertrags ab. Details hierzu finden Sie in den Vertragsbedingungen Ihres bisherigen Anbieters. Nach der Anmeldung bei badenova erhalten Sie von uns die Information, ab wann Sie von uns beliefert werden können.

Muss ich bei einem Wechsel zu badenova bei meinem bisherigen Energieversorger kündigen?

Sie müssen nichts tun. Sobald sie uns den Auftrag für die Versorgung mit Erdgas oder Strom erteilt haben, leiten wir alles Weitere für Sie in die Wege.

Kann bei einem Wechsel zu badenova meine Energieversorgung unterbrochen werden?

Nein, Ihre Energieversorgung wird bei einem Wechsel zu badenova keinesfalls unterbrochen.

Was sind Grundpreis und Arbeitspreis?

Der Grundpreis ist eine monatliche Pauschale, die unter anderem Netznutzungsentgelte sowie die Gebühr für die Zählerablesung und eine jährliche Abrechnung enthält.

Der Arbeitspreis ist der Preis für die verbrauchte Energie und wird nach Kilowattstunden (kWh) abgerechnet.

Wir sind für Sie da

Persönlicher Service ist uns wichtig – Sie können sich auf uns verlassen.

Fair

Unser Kundenservice wurde von Focus Money als besonders fair ausgezeichnet.

Herzlich

Bei uns stehen Sie an erster Stelle! Nichts liegt uns mehr am Herzen als Ihre Zufriedenheit.

Kompetent

Unsere Experten sind für Sie da und informieren Sie gerne ausführlich.

Preiswertes Erdgas für Heizung, Warmwasser und Strom

Sie suchen günstiges Erdgas zu fairen Konditionen für Ihre Heizung, Ihre Warmwasserbereitung oder Ihr Mini-Blockheizkraftwerk? Dann sind Sie bei badenova genau richtig. Als badenova-Kunde profitieren Sie nicht nur von fairen Konditionen, sondern auch von der Zuverlässigkeit und Kompetenz eines erfahrenen Gasanbieters.

Ob 24-monatige Preisgarantie für alle, die mit einem sicheren Erdgaspreis kalkulieren wollen, kurze Laufzeit für die, die Flexibilität schätzen oder Biogastarife für ökologisch orientierte Kunden – bei unseren breit gefächerten Tarifoptionen finden Sie bestimmt das passende Angebot. Frei nach dem Motto: preiswert und klimafreundlich, alles aus einer Hand mit bestem Service.

Profitieren Sie vom ausgezeichneten badenova-Kundenservice

Günstige Erdgaspreise und ausgezeichneter Service – bei badenova ist das kein Widerspruch. Unser vielfach ausgezeichneter Kundenservice hilft Ihnen schnell und unkompliziert weiter – egal ob Sie Fragen zu unseren Erdgastarifen, unserem Angebot oder Ihrer Gasversorgung haben. Unsere Berater unterstützen Sie auch mit ihrer Expertise, wenn es um einen effizienteren Einsatz von Gas als Energieträger geht, z. B. bei Modernisierungsvorhaben im Bereich Heizung und Wärme.

Fair, herzlich, kompetent und vielfach ausgezeichnet

Ein „Sehr Gut“ gab es für den besten Kundenservice (unter 9 regionalen Gasanbietern) von der Zeitschrift Focus Money (Ausgabe 07/2018) in Kooperation mit der ServiceValue GmbH.

Als fairster Kundenservice von insgesamt 32 getesteten Gasversorgern in Deutschland erhielt badenova die Note „Sehr Gut“von Focus Money (Ausgabe 43/2018).

Die Wirtschaftswoche wählte unseren Kundenservice 2018 zu einem der besten (Energieverbraucherportal ZOP Lokalversorger Gas 2018 [Verlinken zu https://www.top-lokalversorger.de/gewinner/]).

2018 wurden wir wieder vom Energieverbraucherportal für unser lokales Versorgungsgebiet in Südbaden als „Top-Lokalversorger“ ausgezeichnet.

Erdgas – Energie mit vielen Vorteilen

Mit seinem sehr hohen Brennwert von bis zu 12 Kilowattstunden pro Kubikmeter ist Erdgas einer der effizientesten Energieträger. Seine hohe Effizienz und ausgesprochene Wirtschaftlichkeit garantieren niedrige Kosten für Heizung und Warmwasser.

Dank des flächendeckenden Versorgungsnetzes und gut ausgebauter Speicherkapazitäten ist Erdgas überall und jederzeit verfügbar. Erdgas gibt es auch dann, wenn der Wind einmal nicht weht oder die Sonne nicht scheint.

Erdgas belastet die Atmosphäre mit deutlich geringeren CO2-Emissionen als Erdöl oder Kohle. Im Vergleich mit Kohle entsteht bei der Verbrennung von Erdgas nur etwa halb so viel CO2. Das hat nicht nur einen positiven Effekt auf die Klimabilanz. Erdgas leistet so in Städten und Ballungsräumen auch einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität.

Tausendsassa Erdgas: Erdgas eignet sich nicht nur hervorragend zum Heizen, zum Erwärmen von Wasser oder für den Einsatz unter Kochtopf und Bratpfanne. In kleinen privaten Blockheizkraftwerken ist es ideal für eine energieeffiziente, kombinierte Strom- und Wärmeproduktion. In großen Erdgaskraftwerken hilft es, die Schwankungen im Stromangebot der erneuerbaren Energien aufzufangen. Und last, but not least im Straßenverkehr: Hier sorgen erdgasbetriebene Fahrzeuge für die Reduzierung der CO2-Emissionen vor Ort.

Klimafreundliches Bioerdgas

Bioerdgas ist eine erneuerbare, nachhaltige Energie aus der Natur. Und es ist eine der wenigen regenerativen Energiequellen, die planbar, speicherbar und multifunktional einsetzbar ist. Als zukunftsorientierter Erdgasanbieter bieten wir Ihnen auch günstige Tarife mit Bioerdgas-Anteil – für alle, die ihre Wärme noch ökologischer und nachhaltiger produzieren wollen.

Was sind Biogas und Bioerdgas?

Biogas entsteht durch bakterielle Zersetzung bei der Vergärung von Pflanzenstoffen. Für die Biogasproduktion eignen sich sowohl gezielt angebaute Energiepflanzen als auch ungenutzte Pflanzen und Pflanzenteile aus der Landwirtschaft sowie Gülle, Mist oder Klärschlamm. Da bei deren Zersetzung lediglich so viel CO2 freigesetzt wird, wie zuvor beim Pflanzenwachstum aufgenommen wurde, ist Biogas ein CO2-neutraler Brennstoff.

Entscheidend für die energetische Verwertung von Biogas ist der Anteil an Methan. Dieser schwankt in der Regel zwischen 50 und 55 Prozent. Damit Biogas in das Erdgasnetz eingespeist werden kann, muss der Methananteil durch Reinigung und Aufkonzentration auf mindestens 96% erhöht werden. Bioerdgas ist also konzentriertes Biogas.

Nachhaltiges Bioerdgas von badenova

Bioerdgas von badenova wird vorwiegend regional erzeugt. Die zur Produktion genutzte Biomasse stammt von Landwirten, Winzern und Obstbauern aus der Region. Dabei arbeiten wir nach einem strengen Nachhaltigkeitskonzept, das in vielen Punkten über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht.

Die badenova-Biogasanlage Bremgarten speist seit Juni 2012 veredeltes Biogas in das Erdgasnetz ein. Bei der Erzeugung werden vor allem landwirtschaftliche Reststoffe wie Vatermais, Traubentrester, Getreidestäube oder aussortiertes Gemüse verwendet. Dieser Einsatz ist besonders nachhaltig, da deren Anbau in keinerlei Flächenkonkurrenz etwa zur Nahrungsmittelproduktion steht.

Mehr Infos zu Biogas

Mit einem Erdgasanschluss immer optimal versorgt

Erdgas ist die führende Heizenergie in Deutschland. Bei Modernisierungsvorhaben können seine Vorteile immer wieder überzeugen – insbesondere in Kombination mit guter Wärmedämmung und moderner Brennwerttechnik. So kann allein eine moderne Erdgasheizung bis zu 30 Prozent Brennstoff einsparen.

Gute Gründe also, auch dann über Erdgas nachzudenken, wenn Sie bisher noch kein Erdgas nutzen oder noch nicht an das Erdgasnetz angeschlossen sind. Innerhalb des Netzgebiets der bnNetze profitieren Sie zudem von einer Förderung von bis zu 1.305 € pro neuem Erdgasanschluss.

Mit unserem Verfügbarkeitscheck erfahren Sie schnell, ob Ihre Adresse im Zuständigkeitsbereich der bnNetze liegt und Ihr Objekt bereits an eine Erdgasleitung angeschlossen ist bzw. sich in der Nähe einer Erdgasleitung befindet.

Blockheizkraftwerke – die ökologische Kombi von Wärme und Energie

Aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz sind Erdgas oder Bioerdgas ideale Energieträger für kleine Blockheizkraftwerke (BHKW). Da ein solches BHKW gleichzeitig Wärme und Strom erzeugt, wird hier die eingesetzte Energie besonders effizient genutzt. Verglichen mit der getrennten Erzeugung von Wärme in einem Heizkessel und Strom in einem Kohlekraftwerk spart ein BHKW rund ein Drittel der Energie ein.

Kleine, kompakte BHKW eignen sich vor allem für Mehrfamilienhäuser, wo sie die Energieeffizienz deutlich erhöhen, Verbrauchskosten senken und einen Beitrag zur Verbesserung der Klimabilanz leisten. Auch in Einfamilienhäusern können sogenannte Nano-BHKW günstige Wärme produzieren und gleichzeitig den Haushalt mit einem entscheidenden Teil des benötigten Stroms versorgen.

RIGHT OFFCANVAS AREA